Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Leinen los: Möhneseeschifffahrt sticht wieder in See

Am 2. April ist es wieder soweit, die Möhneseeschifffahrt startet in die neue Saison und dreht täglich ihre Runden auf dem Möhnesee. Frisch geputzt, strahlt die MS MÖHNESEE mit der Sonne um die Wette.

Möhneseeschifffahrt sticht wieder in See

An Bord werden die Gäste bestens versorgt – die Bordkonditorei hält eine Vielzahl an Kuchen bereit, und die Kombüse hat für jeden Geschmack das passende Gericht.

Erneut hat das Team sich viele Veranstaltungen einfallen lassen. So gibt es Fahrten mit Brunchbuffet, zum Beispiel am Ostersonntag, oder ein BBQ-Grillbuffet im Sommer. Für die Kleinen sind abenteuerliche Piratenfahrten mit Schatzsuche vorgesehen, im August und September steigen Ü-30-Partys an Bord, und im Herbst warten die Westfälischen Buffets.
Besonders bei Familien beliebt ist das Andockmanöver mit dem Shuttleboot MS KÖRBECKE, das an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich fährt.

Dabei steuert der Kapitän das Shuttleboot zwischen die Kufen des Katamaran und dockt dort an. Barrierefrei können die Gäste zwischen den Schiffen wechseln. Die Sonderprogramme sind auch für Gruppen buchbar.

Nähere Infos unter Tel. (0170) 8 07 77 93
www.moehneseeschifffahrt.de

Zur Startseite >

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG