Intendant Konzerthaus Dortmund: Raphael von Hoensbroech will Publikum emotional begeistern

Raphael von Hoensbroech will Publikum emotional begeistern

DORTMUNDDr. Raphael von Hoensbroech hat gestern einen Sechs-Jahresvertrag als Intendant und Geschäftsführer des Konzerthaus Dortmund unterschrieben. Am Donnerstag hat der Rat der Stadt Dortmund einstimmig für den Vorschlag der Findungskommission votiert. Der 40-Jährige, noch Geschäftsführer des Berliner Konzerthauses, nimmt seine Arbeit am 15. September 2018 auf. Zur Vertragsunterzeichnung im Rathaus kam er mit Ehefrau Christina.

Neueste Fotos