Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

3:2 gegen Rödinghausen: BVB II holt bei Weigl-Comeback vierten Sieg in Serie

DORTMUNDVierter Sieg in Serie für den BVB II - und der vierte mit einem Treffer Differenz. Über weite Strecken aber hinterließ die Mannschaft von Jan Siewert beim knappen 3:2 (2:0)-Erfolg über den SV Rodinghausen einen weitaus besseren Eindruck, als es das nackte Ergebnis vermuten lässt. Zudem erfreulich: Julian Weigl gab nach vier Monaten Verletzungspause sein Comeback.

BVB II holt bei Weigl-Comeback vierten Sieg in Serie
Comeback bei der U23 nach vier Monaten Zwangspause: Julian Weigl. Foto: Schütze

"Wir können es wohl immer nur spektakulär", kommentierte Kapitän Patrick Mainka die beiden späten Gegentreffer in der 76. und 90. Minute, mit der sich die Schwarzgelben selbst noch einmal in die Bredouille brachten. Nach den Toren von Janni Serra (4.), Herbert Bockhorn (29.) und Beyhan Ametov (57.) hatten die Gastgeber lange Zeit wie der sichere Sieger ausgesehen.

"Nach zwei Standards nicht aufgepasst"

"Die Gegentore sind sehr ärgerlich, da haben wir nach zwei Standards nicht aufgepasst", so Mainka, "aber entscheidend ist letztendlich, dass wir den Sieg über die Zeit gebracht haben." Bei zwei noch ausstehenden Partien kletterte die Borussen auf den dritten Tabellenplatz der Regionalliga West.

58 Bilder
Regionalliga, 7. Spieltag: BVB II - SV Rödinghausen 3:2 (2:0)

Parallel zum Spiel der Profis in Freiburg sahen nur 301 Zuschauer das Comeback von Julian Weigl und das Debüt von Jadon Sancho in der Roten Erde. Nationalspieler Weigl überzeugte auf der gewohnten Sechser-Position und erhielt von Jan Siewert nicht nur wegen seiner guten Leistung, sondern auch angesichts seiner professionellen Einstellung ein dickes Lob: "Es ist einfach super, wie er sich bei uns in einer völlig neuen Umgebung eingebracht hat."

Sancho bereitet den Führungstreffer vor

Vier Monate hatte Julian Weigl nach seinem Sprunggelenkbruch nicht mehr gespielt - immerhin zwei Monate hatte auch Jadon Sancho zuletzt pausiert. Dafür machte der erst 17-jährige Neuzugang von Manchester City seine Sache ebenfalls gut. Sein persönliches Highlight war die Vorbereitung des Führungstreffers, den er Janni Serra maßgenau aufgelegt hatte.

BVB II: Reimann - Sauerland, Mainka, Steurer, Bah-Traore - Weigl (46. Dietz), Eberwein - Bockhorn, Pflücke, Sancho (46. Ametov) - Serra (80. Chato)
Tore: 1:0 Serra (4.), 2:0 Bockhorn (29.), 3:0 Ametov (57.), 3:1 Bülter (76.), 3:2 Möllering (90.)

 

Zur Startseite >

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Das Morgen-Update: Taucher bergen Leiche, Dieseltanks brennen, Kevin Großkreutz sagt aus

Taucher bergen Leiche, Dieseltanks brennen, Kevin Großkreutz sagt aus

NRWTaucher bergen die Leiche eines Mannes aus einem Auto im Rhein-Herne-Kanal, die Parteien formulieren erste Bedingungen für ihre weitere Arbeit. Klagen gegen den Neubau der A1-Brücke in Leverkusen, ein Großbrand in Ennepetal, Kevin Großkreutz als Zeuge vor Gericht, die Champions League, Donald Trump wird Obamacare nicht los - hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG