Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

0:2 gegen Bielefeld: Der VfL Bochum setzt den Saisonstart in den Sand

BIELEFELDFußball-Zweitligist VfL Bochum muss vorerst kleine Brötchen backen. Bei Arminia Bielefeld kassierte das Team von Trainer Ismail Atalan am dritten Spieltag die zweite Saison-Niederlage und rangiert nach dem 0:2 (0:2) auf Rang 15. Die Arminia steht erstmals seit fast acht Jahren wieder an der Tabellenspitze.

Der VfL Bochum setzt den Saisonstart in den Sand
Fehlstart perfekt: Bochums Tim Hoogland nach dem 0:2 gegen Bielefeld. Foto: dpa

"Es ist extrem bitter für uns, wir sind enttäuscht. Wir haben es nicht geschafft, ein Tor zu machen. Die Statistik hat für uns gesprochen, aber wir stehen nun mit leeren Händen hier und haben das Spiel verloren", sagte Atalan.

24 Bilder
2. Bundesliga, 3. Spieltag: Arminia Bielefeld - VfL Bochum 2:0 (2:0)

Durch den Erfolg im rassigen Westfalen-Derby feierte Bielefeld zum Abschluss des dritten Spieltags den dritten Sieg und zog am SV Sandhausen (7 Punkte) vorbei. Zuletzt hatte Bielefeld am 9. November 2009 nach einem Zweitliga-Spieltag an der Tabellenspitze gestanden - das war am Montag stolze 2842 Tage her.

Kuriose Gegentore

Die Tore der Arminia erzielten Andreas Voglsammer (22.) und Konstantin Kerschbaumer (35.). Die Bochumer, die vor der Saison den Kampf um den Aufstieg als Ziel ausgegeben hatten, haben dagegen einen Fehlstart erwischt. Nach drei Spielen unter dem neuen Trainer Ismail Atalan hat der VfL nur einen Punkt auf dem Konto. 

Beide Teams boten den 20.663 Zuschauern auf der Alm ein leidenschaftliches Spiel mit vielen Strafraumszenen. Die Tore fielen aber kurios: Das 1:0 resultierte aus einem Missverständnis zwischen VfL-Keeper Manuel Riemann und Anthony Losilla, beim zweiten trudelte eine Hereingabe von Kerschbaumer an Freund und Feind vorbei ins lange Eck.

Sonntag gegen Dresden

Bochum rannte nach dem Seitenwechsel an - ein Tor gelang dem Atalan-Team aber nicht. Weiter geht es für den VfL am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Dynamo Dresden.

Von dpa

TEAMS UND TORE
Arminia Bielefeld: Ortega - Dick, Behrendt, Börner (26. Salger), Hartherz - Weihrauch (67. Hemlein), Kerschbaumer, Prietl, Staude - Klos, Voglsammer (77. Sporar)
VfL Bochum: Riemann - Danilo Soares, Hoogland, Bastians, Leitsch - Losilla (77. Gündüz), Stöger - Kruse, Saglam (56. Eisfeld), Wurtz (70. Bandowski) - Hinterseer
Tore: 1:0 Voglsammer (22.), 2:0 Kerschbaumer (35.)
Schiedsrichter: Daniel Schlager (Rastatt)
Zuschauer: 20.663
Gelbe Karten: Börner (1), Salger (1) / Bandowski (2)

Zur Startseite >

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Das Morgen-Update: Taucher bergen Leiche, Dieseltanks brennen, Kevin Großkreutz sagt aus

Taucher bergen Leiche, Dieseltanks brennen, Kevin Großkreutz sagt aus

NRWTaucher bergen die Leiche eines Mannes aus einem Auto im Rhein-Herne-Kanal, die Parteien formulieren erste Bedingungen für ihre weitere Arbeit. Klagen gegen den Neubau der A1-Brücke in Leverkusen, ein Großbrand in Ennepetal, Kevin Großkreutz als Zeuge vor Gericht, die Champions League, Donald Trump wird Obamacare nicht los - hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG